Das Eigenbaukombinat – kommt mal vorbei

Hi ich bin Sebastian, und habe bei Corax ein Praktikum gemacht. In meiner Freizeit gehe ich gern in das Eigenbaukombinat und tüftle dort an meinen Projekten. Was man dort alles machen und unternehmen kann, erfahrt ihr in meiner Reportage.

 

 

„Zusammengwürfelte Klangexplosionen“

Ob randständig, oder super-populär, punkig oder poppig-soft, aus der Mottenkiste herausgekramt, oder brandneu erschienen – Julius und Susi von den Blacksheep präsentieren euch wieder einmal Künstler*innen von Nah und Fern und setzen sich in der Musikauswahl, was Genre und Machart der Songs angeht, so gar keine Grenzen.

S.O.F. – Save Our Food

Pro Jahr landen in Deutschland etwa 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll – das sind pro Sekunde 313 Kilo genießbare Lebensmittel, die weggeworfen werden. Auf diesen Umstand macht Johan von den Graureihern in seiner aktuellen Sendung aufmerksam.

Um mehr über die Gründe, das Ausmaß und Stategien gegen Lebenmittelverschwendung zu erfahren, sprach Johan mit Frau Weber und Herr Berger vom WWF. Zudem kommt eine Aktivistin zu Wort, die über das sogenannte „Containern“  (das (noch) illegal ist) informiert. Und Johan befragte Daniel vom Team der kleinen Feldwirtschaft aus Landsberg, was seine Initiative gegen Lebensmittelverschwendung unternimmt.

Melanies Gute Nachrichten 16.10.2020

Jeden Freitag um 10:00 Uhr schickt Melanie gute Nachrichten der Woche live über den Äther. Und zum Einstieg in’s Wochende sendet sie nach den Nachrichten einen Hit aus ihrem Lieblingsgenre: dem deutschen Schlager.

Schaltet ein, dreht auf und schwingt das Tanzbein!

Infos zur Redakteurin und Moderatorin Melanie gibt’s hier.

 

 

 

Game Convention „Halle of Games“: Climate Change – trial & error

Paul und Nils von den Graureihern zocken gerne Computer – wie diese Computerspiele entstehen erfuhren sie in einem Interview mit der Spieleentwicklerin Jana von Rat King Entertainment, die auch die Gameconvention organisiert, die kommendes Wochenende in der Passage13 in Halle Neustadt stattfindet – ein Besuch lohnt sich!

„Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten“…

… schrieb der bengalische Dichter, Philosoph, Maler, Komponist und Musiker Rabindranath Tagore. Aber nicht nur Tagore, sondern zahlreiche andere Dichter*innen und Philosophi*innen widmeten sich dem „grünen Ort der Muße“, der „Erneuerung des Lebens“, dem „Grünen Daumen“ und Vielem mehr.

In ihrer aktuellen Sendung nehmen euch die Muckefux mit in einen Garten im Hallschen Norden. An einem der letzten warmen Spätsommertage ließen sich die Muckefux zeigen, was dort wächst, inspizerten Gartengeräte, fachsimpelten über Insektenbekämpfungsmethoden und testeten den Geschmack reifer Brombeeren und den Komfort einer Hängematte.

Melanies Gute Nachrichten 09.10.2020

Jeden Freitag um 10:00 Uhr schickt Melanie gute Nachrichten der Woche live über den Äther. Und zum Einstieg in’s Wochende sendet sie nach den Nachrichten einen Hit aus ihrem Lieblingsgenre: dem deutschen Schlager.

Schaltet ein, dreht auf und schwingt das Tanzbein!

Infos zur Redakteurin und Moderatorin Melanie gibt’s hier.

 

 

 

Fußball, Spiele und Mehr – bespricht der Stadtschülerinnenrat

Da Vitus und Jamie große Fußballfans sind, versuchen wir schon eine ganze Weile unsere Reporterqualitäten auf dem Spielfeld des halleschen Fußballclubs zu testen.
Corona hat uns aber (wie bei so vielen Dingen in diesem Jahr) einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Zum Glück hatten Mary und Adrian vom Fanprojekt für uns Zeit, um zumindest den Fußball schonmal als Thema bei uns ins Studio zu bringen und so auch in die aktuelle Sendung vom Stadtschülerinnenrat und Kinder- und Jugendrat der Stadt Halle.
Und wo wir grade so schön bei Spielen waren: Im Anschluss hatten wir Besuch von Teresa vom Würfelpech e.V.
Dieser Verein ist ebenfalls auf das Spielen ohne Bildschirm spezialisiert. Für alle Spielefans und solche die es werden wollen, steht ja bald die große HallunkenCon2020 an. Was da genau geplant ist, hört ihrt in unserer Sendung. Viel Spaß dabei!

Melanies Gute Nachrichten 2.10.2020

Jeden Freitag um 10:00 Uhr schickt Melanie gute Nachrichten der Woche live über den Äther. Und zum Einstieg in’s Wochende sendet sie nach den Nachrichten einen Hit aus ihrem Lieblingsgenre: dem deutschen Schlager.

Schaltet ein, dreht auf und schwingt das Tanzbein!

Infos zur Redakteurin und Moderatorin Melanie gibt’s hier.

 

 

 

Melanies Gute Nachrichten 25.09.2020

Jeden Freitag um 10:00 Uhr schickt Melanie gute Nachrichten der Woche live über den Äther. Und zum Einstieg in’s Wochende sendet sie nach den Nachrichten einen Hit aus ihrem Lieblingsgenre: dem deutschen Schlager.

Schaltet ein, dreht auf und schwingt das Tanzbein!

Infos zur Redakteurin und Moderatorin Melanie gibt’s hier.

 

 

 

Gute Nachrichten von Melanie am 18. September 2020

Jeden Freitag um 10:00 Uhr schickt Melanie gute Nachrichten der Woche live über den Äther. Und zum Einstieg in’s Wochende sendet sie nach den Nachrichten einen Hit aus ihrem Lieblingsgenre: dem deutschen Schlager.

Schaltet ein, dreht auf und schwingt das Tanzbein!

Infos zur Redakteurin und Moderatorin Melanie gibt’s hier.

 

 

 

Black Lives Matter!

Heutzutage gibt es immer noch weltweit Menschen, die von Rassismus und Diskriminierung betroffen sind. Auch dieses Jahr gab es wieder Vorfälle mit rassistischen Hintergründen, wie der Mord an dem Afroamerikaner George Floyd.

Da Rassismus in letzter Zeit großes Thema für mich war, entstand während meines Schülerpraktikums beim Jugendradio eine Sendung zur Black Lives Matter Bewegung. Sie gibt Einblicke in die Meinungen und Erfahrungen von ein paar meiner Freundinnen, welche selbst Rassismus erlebt haben. Zusätzlich hört ihr die Anti-Rassismus-Trainerin ManuEla Ritz, aktiv bei Diversity Works, die unter anderem über die Rassismusprobleme in Deutschland spricht. Was nicht fehlen darf, ist natürlich Musik! Ihr werdet Songs hören, welche mit der BLM- Bewegung zu tun haben.

Ich hoffe ihr nehmt viel mit und habt Spaß beim Zuhören! – Eure TuLinh

Der Stadtschülerrat redet über den Hallianz Spendenlauf, den CSD und die Passage13

Corona macht dieses Jahr so einigen wichtigen Veranstaltungen einen Strich durch die Rechnung. Das heißt aber nicht, dass man sie ganz ausfallen lassen sollte! Es gibt nun einmal Themen und Traditionen, die bewahrt werden sollten. Das trifft auch auf den Hallianz Spendenlauf zu. Der Spendenlauf findet wie jedes Jahr zugunsten von Engagement- und Jugendprojekten für Toleranz, Weltoffenheit und Demokratie statt. Wann und wo ihr lauft entscheidet ihr aber diesmal selbst! Wie das genau funktioniert, haben Vitus und Jamie vom Stadtschüler*innenrat Stefanie List von der Freiwilligen-Agentur gefragt und haben live vor Ort außerdem den Maskottchenlauf kommentiert und analysiert. Eine weitere Veranstaltung, die wichtig ist und bleiben soll, ist der Christopher Street Day in Halle. Wie dieser dieses Jahr stattfinden soll und was da auch für jüngere Menschen geplant ist, hat uns unser Studiogast Martin Jäger erzählt, Jugendbildungsreferent vom Jugendnetzwerk lambda. Außerdem zu Gast waren Reem und Olaf von der Neustädter Passage 13. Viele Ereignisse stehen nun nach der Sommerpause dort an. Olaf und Reem erzählen euch von diesen.