„Startschuss für Toleranz“

In der aktuellen Sendung der Stadtschüler*innen und des Jugendrats hören wir einen Rückblick auf den diesjährigen Hallianz-Spendenlauf, welcher unter dem Motto „Startschuss für Toleranz“ lief. Maskottchenwettrennen, Stürme und gemeinsames Laufen und Lachen erwartet euch dabei. Außerdem geht es um die aktuellen Workshops, welche der Stadtschüler*innenrat anbietet. Cybermobbing ist bei diesen u.a. ein Thema und soll auch in Anbetracht auf den im November anstehenden Behaupte-dich-gegen-Mobbing-Tag in der Sendung näher beleuchtet werden.

 

Musik in Zeiten der DDR

In unserer neusten Sendung haben wir uns gefragt was unsere Eltern- und Großelterngeneration in der DDR für Musik gehört haben. Dazu haben wir uns unterschiedliche Musikrichtungen angeschaut, uns auf der Straße umgehört und uns mit dem Jugendradiosender DT64 beschäftig. Außerdem haben wir mit dem Autoren Alex Pehlemann über Punk in der DDR gesprochen.

Viel Spaß beim Hören,

wünschen euch Blacksheep

Spaß mit und ohne Technik

Viele von uns Grünschnäbeln haben ein eigenes Handy – und benutzen das nicht nur zum Telefonieren, sondern vor allem zum Daddeln. Auch Computer wird zu Hause manchmal gezockt und oft sprechen wir über die neuesten Spiele wenn wir uns bei CORAX treffen. Aber auch draußen Rumrennen, Toben, Verstecken und dergleichen mehr macht Spaß! „Warum mal nicht eine Radiosendung machen, über das, was wir so spielen und mit welchen Hilfsmitteln wir das machen?“ Hat sich die Grünschnabel Redaktion gefragt. Heraus gekommen ist eine Sendung darüber, was die Vor- und Nachteile von Computer- bzw. Handyspielen sind, eine Buch- und eine Filmvorstellung, ein Expertengespräch über Spielsucht und auch Erwachsene wurden gefragt, was die früher, als sie selbst noch grün hinter den Ohren waren, in ihrer Freizeit angestellt haben und ob sie heute noch spielen.

Radio Kiosk: Die Stadtschüler*innen und der Jugendrat über Engagement

In ihrer neuesten Sendung fragen sich die engagierten Schüler*innen und Schüler wo in Halle derzeit verstärkt Engagement stattfindet aber auch noch fehlt. Außerdem geht es um konkrete Aktionen wie den 7. HALLIANZ-Spendenlauf und Angebote der Freiwilligenagentur. Aber auch über ihr eigenes Engagement kommen die Stadtschüler*innen und der Jugendrat ins Gespräch.
Musikalisch erwartet euch in dieser Sendung u.a. klassische Live-Musik.

Radio-Kiosk: Black Sheep in Sammellaune

Warum sammeln Menschen Dinge? Was sammeln sie? Weshalb? Seit wann? Was tun sie mit ihren Sammlerstücken? Wie haben sich die Objekte, die gesammelt werden, im Laufe der Zeit gewandelt? Gibt es eine Psychologie des Sammelns? Und wo hört die Leidenschaft zum Sammeln auf und beginnt das Sammeln zum Problem zu werden? All diesen Fragen sind die Blacksheep, eine der Jugendredaktionen bei Radio CORAX in ihrer Live-Sendung vom Kiosk am Reileck nachgegangen.