Schall und Rausch

Wir Muckefux beschäftigen uns in unserer aktuellen Sendung mit berauschenden Substanzen. Warum nehmen Menschen überhaupt Drogen? Welche gibt es? Wie wirken die? Wer konsumiert sie und in welchem Alter? Wie kommen Leute, die illegale Substanzen nehmen, an ihren Stoff ran und warum rauchen so viele Erwachsene Zigaretten, obwohl Nikotin „die sinnloseste Droge überhaupt“ ist? All das und noch viel mehr könnt ihr in unserer neuen Sendung erfahren – mit Umfragen, einem Interview mit Laura von der Drogenberatungsstelle drobs in Halle und, wie immer, mit super Musik!

Schwermetall in unterschiedlichen Formen

Tilman von den Muckefux nimmt euch mit auf eine Reise durch die Metal-Musik – von Heavymetal, über New Wave of British Metal und Trashmetal bis hin zum Freshmetal. Für alle Sub-Genres gibts Beispielmusik, die von Vinyl-Platten abgespielt wird und ihr erfahrt so manches über Bandgeschichten, einzelne Künstler, deren Entwicklung und die Veränderungen, die sich im Laufe der Zeit vollzogen haben.

Die Muckefux in der Apotheke

In unserer aktuellen Sendung dreht sich alles um Gift- und Heilplanzen. Wir haben so viel zu dem Thema recherchiert und produziert, dass gar nicht alles in eine Sendungsstunde passte; das Interview mit dem netten Apotheker, das konnten wir aus Zeitgründen nicht senden, hier könnt ihr es aber nachhören!

Die Dosis macht das Gift!

In unserer aktuellen Sendung erfahrt ihr allerlei Wissenswertes über Gift- und Heilpflanzen: Wir haben uns im Bildungshaus „Riesenklein“ in Halle umgehört, welche Heilmittelchen es so gibt und welche Wirkung die haben, besuchten eine Apotheke und waren im Botanischen Garten, wo wir einige Gift- und Heilpflanzen entdeckten und uns Bianca (die Sendungsmachende der CORAX-Sendung Flugradius) Vieles über Pflanzen und ihre Wirkung erzählte. Thematisch ausgewählte Musik gibt’s natürlich auch auf die Ohren. Frohes Hören und gute Unterhaltung wünscht euch die Redaktion Muckefux!

Die Friedhofs-Gang

Wir, die Muckefux-Redaktion vom Jugendradio bei CORAX, haben uns für unsere erste Sendung gleich mal ein Thema vorgeknöpft, über das viele nicht so gerne reden: den Tod. Wir haben uns in der Stadt umgehört, an welche Todesfälle von Idolen sich die Leute erinnern und was gegen traurige Gedanken hilft, waren auf einem Friedhof und haben uns da umgesehen, etwas über die Kirche dort und ihre Geschichte erfahren und einen Friedhofsgärtner interviewt.